Pong mit 120 Jugendlichen

20110727-025527.jpg
Bei meinem Vortrag bei der MyGames Tagung am 25.7.2011 in der BLM zum Thema „Gemeinsam mit Spielen Spielen“ haben wir im Sinne von Creative Gaming eine neue Regel beim Spielen gebrochen: „Verbinde den Spielern beim PONG spielen nicht die Augen“. Zum Glück waren 120 Schüler da um durch das Rufen von Kommandos den gehandicapten zu helfen. Es war für alle Beteiligten ein großer Spaß und die Anregung Spiele mal anders zu Spielen hat ein neues eindrucksvolles Beispiel. Vielen Dank an Sebastian Ring für die Einladung und Idee.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.