Jugendliche werden Gamedesigner

Ende Oktober/Anfang November haben Jugendliche gleich mehrere Möglichkeiten ihr eigenes Spiel zu designen. Programmierkenntnisse sind dabei nicht nötig.

Bei beiden Münchner Workshops wird mit Microsoft Kodu (für PC und XBOX 360) gearbeitet. In Dresden kommt unter Anderem der MIT App Inventor zum Einsatz. Ihr wollt wissen was euch erwartet? Hier findet sich ein Film zu einem vergleichbaren Workshop.

PS: Musik statt Games?  Noch einmal findet der Workshop „Musikvideos erstellen“ im Kindermuseum statt: So. 28.10.2012 http://ulrichtausend.com/2012/kindermuseum/

2 Gedanken zu „Jugendliche werden Gamedesigner

  1. Pingback: Rock das Deutsche Museum - BeatVIDEO im Deutschen Museum | tausendMedien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.