Rock dein Smartphone – Medienpädagogik Praxis Blog

Wie man mit seinem Smartphone Musik machen kann und dass diese mit Apps teilweise ein ganzes Musikstudio ersetzen beschreibe ich auf dieser Seite.

Der Artikel ist parallel auch im Medienpädagogik Praxis Blog erschienen. Dort hat wegen meiner Konzentration auf iOS eine Diskussion über unbewusste Promotion begonnen. Ein wichtiges Thema, dem man sich als Medienpädagoge stellen muß.

Aus diesem Grund haben wir z.B. im Musikstudio der KistE ganz bewusst auf Windows statt Apple gesetzt, damit die Jugendlichen sehen, dass sie mit dem was (die meisten) daheim haben, weiter arbeiten können.

Die Version des Artikels auf meiner Seite will ich in Zukunft weiter aktualisieren und dort auch mehr Hinweise auf die Arbeit mit Android einfügen. Vor November wird aber nichts passieren. Bis dahin bin ich im Urlaub :-).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.