MovBeats – Zuschauer-Musikvideo live on stage

Jeder kann klatschen, pfeifen oder schnipsen. Ich filme Geräusche, die Ihr Publikum vorschlägt und baue daraus ein Musikvideo – live on stage.

MovBeats Performance (5 Minuten):

Das resultierende Video (1 Minute):

Während der interaktiven Performance werden Ihre Gäste animiert Worte zu sagen oder gemeinsam Geräusche zu machen. Diese werden mit einem Smartphone gefilmt und daraus wird live ein Musikvideo erstellt. Dabei können die Gäste auf einem Bildschirm genau verfolgen, wie das Video entsteht. Eine MovBeats-Performance kann ein- oder zweiteilig aufgeführt werden:

Einteilige MovBeats-Performance: Ich erkläre auf der Bühne die Performance und nehme die Töne der Zuschauer auf. Dabei werde ich von einem Moderator unterstützt. Aus den Videoclips erstelle ich das Musikvideo, das direkt präsentiert wird.
Zeitbedarf: 15-20 Minuten

Zweiteilige MovBeats-Performance: Nach der Einführung und Aufnahme der Clips nehme ich mir abseits von der Bühne etwas Zeit, um ein höherwertiges MovBeats-Video zu erstellen. Anschließend wird das Ergebnis auf der Bühne präsentiert. Auf den unterstützenden Moderator kann verzichtet werden.

Zeitbedarf:

  • Aufnahme auf der Bühne: 5-15 Minuten
  • Bearbeitung abseits der Bühne: 30 Minuten
  • Präsentation auf der Bühne: 3-5 Minuten

Gerne baue ich in Performance und Video Ihre Themen oder gewünschte Personen mit ein. Sie bieten Ihren Gästen eine unvergessliches interaktive Erlebnis, bei dem sie gemeinsam als Team aktiv und kreativ beteiligt waren. Das entstandene Video kann außerdem (falls gewünscht) unmittelbar online angesehen und/oder über soziale Medien mit anderen geteilt und verbreitet werden.

MovBeats-Performances:

Eröffnung der „@Home“ Ausstellung im Deutschen Museum (1 Minute):

Preisverleihung des Deutschen Multimediapreises MB21 (1,5 Minuten):

Weitere MovBeats-Performances:

  • Preisverleihung des Ohrenblick mal! Handyclip Wettbewerbes
  • Fachtag Medienpädagogik in der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien
  • Fortbildungstagung „Kreativ mit Medien“ – Die Medien als kreatives Werkzeug für die pädagogische Arbeit entdecken.

Andere Arten von MovBeats Videos:

Aktuell wird die von MovBeats App unter meiner Mitwirkung überarbeitet und unterstützt bald HD Videos. Durch meine Tätigkeit als MovBeats Entwickler kann ich auch auf aussergewöhnliche Kundenwünsche individuell eingehen.

Bei der re:publica entstand ein MovBeats mit Sascha Lobo.

Die App eignet sich auch für medienpädagogische Workshops.

Wir beraten sie gerne!

Gerne passe ich die interaktive Performance an Ihre individuellen Bedürfnisse an. Bei Interesse kann ich zusätzlich zu diversen Themen sprechen. Ich bin Soziologe, Medienpädagoge, Game Designer und Medien und Foto Künstler.

TausendMedien