Let’s have #FunWithMasks!

Masken tragen tut nicht weh.*

Und Masken tragen kann richtig Spaß machen.
Hier sammele ich kreatives zum Thema Masken. Denn wir können das nützliche mit dem Angenehmen verbinden und #FunWithMasks haben. Schickt mir eure kreativen Ideen, Bilder, Selbstinszenierungen usw..

Denn:

Nur gemeinsam können wir #Corona aufhalten.
Lasst uns alle #Wellenbrecher sein! 🌊💪😷

Und wenn noch nicht geschehen, schau dir gerne das Video an.

Schickt uns gerne eure kreativen Ideen und Bilder:

https://twitter.com/ulrich1000/status/1316814306139398146

Im „Einen Monat Wellenbrecher Video“ zeigen wir eine Auswahl:

Vorweg aber erklärt uns die Sendung mit der Maus die verschiedenen Masken und wie sie wirken. Dass sie wirken ist wird ausführlich und wissenschaftlich fundiert hier erklärt.

Leucht Masken

Ich habe einige Modelle ausprobiert. Diese hier gefallen mir am besten. Sie leuchten in 7 Farben und können auch blinken. Außerdem haben sie eine eingenähte Tasche für Wechselfilter.

Gedruckte Masken

Bild machen, auf eine Maske drucken lassen und fertig.

Ich hatte mit dieser Maske schon innerhalb eines Tages so viel Freude. Mir macht es großen Spaß Menschen zu irritieren. So kommt man schnell in ein positives Gespräch über Masken #AHAA, #Wellenbrecher und so. Perfekt!

Ich habe mir und ein paar Freunden solche Gesichtsmasken erstellt. Großes Kino.

Außerdem habe ich auch gleich ein paar Wellenbrecher Masken erstellt.


Die beiden oberen Masken kosten 5 Euro, die untere 12. Wenn man mehr nimmt, wird es billiger. Genutzt habe ich den Dienst MeinFoto.de, die auch Angaben machen, wie man die Masken sterilisieren kann. Es gibt aber viele Anbieter. Hier kann man sich auch FFP2 und FFP3 Masken zum selber drucken gestalten. Diese werden vom Robert Koch Institut zur Behandlung und Pflege von Patient*innen, die mit dem Coronavirus infiziert sind empfolen. Wobei Masken mit Ventil in der Regel nur zum Eigenschutz taugen, da die ausgeatmete Luft nicht gefiltert wird.

Das Wellenbrecher Motiv zum selber Drucken gibt es hier zum Download.

Selbstgenähte Masken

Im April 2020 hat eine Freundin diese Maske diese Maske gemacht und geschenkt. Danke!

Faceshields

Zu Beginn der Pandemie, als Masken knapp waren, haben viele Maker Faceshields mit dem 3D Drucker gedruckt. Inzwischen wissen wir aber, dass Faceshields keine Aerosole abhalten und erheblich weniger Schutz bieten als Alltagsmasken. Als zusätzlicher Schutz zu einer Maske können sie aber sinnvoll sein und werden so auch in Kliniken eingesetzt.

Sie zu machen, hat mir aber trotzdem viel Freude bereitet.

More #FunWithMasks

Corona Sterntaler

Gecco 2020

Tommy Krappweis featuring „Bernd das Brot“

#DrostenUltras

Im Video mit Gruß an #Wellenbrecher und Theresa Hannig.

Cosplay

Cosplayer haben #FunWithMasks
Cosplayerinnen: C&F Cosplay Factory
Fotografin: Mika

Volksverpetzer

Mund-Nasen-Maske Schütze dich so?

Die 1 Millionen Euro Maske

Die Maus erklärt unterschiedlichen Masken

*Ausser ihr müsst die Maske den ganzen Tag anhaben wie viele.
Und ey, Klatschen reicht nicht. Daher unterstütze ich die Streiks im Öffentlichen Dienst.

Ein Gedanke zu „Let’s have #FunWithMasks!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.