Durch Kodu ins MIT

Seit etwas mehr als einem Jahr arbeite ich mit Microsoft Kodu und habe seitdem Teile des Programmes ins Deutscheübersetzt. Und diese Übersetzungstätigkeit hat nun meinen Aufenthalt in Boston viel interessanter gestaltet.

So hat mir Rachel Schiff vom Kodu Team die Microsoft Offices in Boston gezeigt und eine Führung des MIT Media Lab gegeben. Auch hat sie mich mit Matthew Weise und Clara Fernandez-Vara vom tollen Singapur-MIT GAMBIT Game Lab bekannt gemacht. Und dort wiederum war gerade Scott Nicholson, ein bekannter Brettspiel-Experte, mit dem ich eine Partie Mario Kart (Brettspiel!) gespielt habe.

Mit ihm habe ich überlegt, wie wir Gamedesign Kurse in deutsche und amerikanische Bibliotheken bringen. Auch ist angedacht eine an Kodu angepasste Version des Game-Game bzw. Spiel-Spiel zu machen.

Wo zu ein Übersetzen führen kann…

Auf den Bildern sieht man, was alles in Matthew Weise`s Büro steht. Geek`s dream!

20111019-152415.jpg

20111019-152429.jpg

20111019-152440.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.